Rauchmelder – Lebensretter!

Rauchmelder retten Leben, Rauchmelder machen das Leben sicherer und Rauchmelder sind in vielen Bundesländern deshalb schon zur Pflicht geworden.
Die Kosten ab 5€ für einen Rauchmelder sind gut investiert. Wenn es tatsächlich brennen sollte und kein Brandmelder vorhanden ist, kann das schlimme folgen haben. Insbesondere im Schlaf passiert es, dass man einen Brand nicht bemerkt und am Rauch erstickt. Die Sirene des Brandmelders hilft dann, möglichst schnell zu reagieren. Deshalb soll man in den Schlafräumen, Kinderzimmer und Fluren auf jeden Fall jeweils einen Rauchmelder installieren.
Zwar bekommt man schon günstige Rauchmelder für unter 5 Euro, wovon man allerdings oft nicht viel hat. Hier sollte man lieber etwas mehr investieren und darauf achten, dass die Batterie wenigstens 10 Jahre hält und sie auch austauschbar ist, da man ansonsten das komplette Gerät austauschen müsste. Stiftung Warentest hat den Rauchmelder Test gemacht (zumindest einige auf dem Markt befindliche Rauchmelder getestet) und als Testsieger den Ei Electronics Ei-650 und den Angel ST620DET ermittelt (Quelle: ‘Stiftung Warentest’ (01/13)).

Neben Rauchwarnmeldern und Funkrauchwarnmeldern bietet der Shop ein umfassendes Portfolio von Löschdecken über Feuerlöschern bis hin zu Brandschutz- und Fluchtwegsbeschilderung. Es gibt ein riesiges Angebot von fast allen namenhaften Herstellern, ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, kostenlosen Rückversand, kurze Lieferzeiten und eine sichere Bezahlung.

Nehmen Sie das Thema nicht auf die leichte Schulter und besorgen sich heute noch einen Rauchmelder!